Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2017/18 > 32. Spieltag - Jiri Pavlenka

Jiri Pavlenka bester Torwart am 32. Spieltag

Jiri Pavelenka (Bremen) ist der beste Torwart des 32. Spieltags. Im Heimspiel gegen Borussia Dortmund konnte der Torwart der Werderaner einmal mehr überzeugen. Mit seinen zahlreichen Paraden brachte Pavlenka die offensiv ausgerichteten Dortmunder zur Verzweiflung und war am Ende der Garant für das 1:1 der Bremer. Pavlenka erhielt für seine starke Vorstellung die meisten Punkte und durfte sich über seinen zweiten Tagessieg freuen.

Eine erstklassige Partie gelang auch Stuttgarts Ron-Robert Zieler. Beim Auswärtsmatch der Schwaben in Leverkusen ließ sich Zieler nicht überwinden. Selbst vom Elfmeterpunkt konnte Zieler den Ball entschärfen und bei diversen 1-gegen-1-Situationen zogen die Leverkusener immer wieder den Kürzeren. Dies bedeutete Platz zwei für den starken Zieler am 32. Spieltag.

Der in Gesamtwertung Führende, Alexander Schwolow, konnte sich am 32.Spieltag ebenfalls unter die besten Torwartleistungen des Spieltags einreichen. Im nervenaufreibenden Heimspiel gegen den 1. FC Köln war Schwolow ein wichtiger Rückhalt für die Abstiegs bedrohten Breisgauer. Platz drei für den Freiburger Schlussmann.

Obwohl die für Wolsburger nicht enden wollende Negativserie weiter anhält, konnte sich der VfL-Torwart Koen Casteels über den vierten Platz beim Goldenen Handschuh freuen. Casteels war bei der 1:3-Niederlage noch der beste Wolfsburger. Trotzdem muss Casteels und seine "Wölfe" weiterhin um den Klassenerhalten bangen.

Platz fünf ging an Ralf Fährmann. Der Torwart der Schalker überzeugte auch beim 1:1 der Schalker im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach. Die Schalker und Ralf Fährmann konnten damit einen riesigen Schritt in Richtung Champions League machen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 32. Spieltages zurück.

Zwei Spieltage vor Schluss führt nun Freiburgs Alexander Schwolow mit 11 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Koen Casteels die Gesamtwertung des Goldenen Handschuhs an. Auf Platz drei liegen punktgleich Ralf Fährmann und Jiri Pavlenka. Deren Rückstand auf Schwolow beträgt bereits 21 Punkte. In den letzten beiden Spieltagen wird sich demnach das Rennen um den besten Torwart der Saison 2017/18 zwischen Alexander Schwolow und Koen Casteels entscheiden.

Bester Torwart des 32. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Jiri Pavlenka (Bremen) 21% 5 5 10
Ron-Robert Zieler (VfB) 20% 4 4 8
Alexander Schwolow (Freiburg) 21% 3 3 6
Koen Casteels (Wolfsburg) 20% 2 2 4
Ralf Fährmann (Schalke) 18% 1 1 2

Insgesamt haben 341 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos