Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2017/18 > 33. Spieltag - Yann Sommer

Yann Sommer bester Torwart am 33. Spieltag

Bester Torwart am vorletzten Spieltag in der Fußballbundesliga ist Yann Sommer (Gladbach). Im Heimspiel gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Freiburger stand am Ende ein 3:1-Erfolg zu Buche. Dabei konnten sich dle Gladbacher mehrfach bei ihrem Torwart bedanken. Mit starken Paraden entschärfte er aussichtsreiche Torchancen der Breisgauer. Die Gladbacher nutzten ihre Chancen eiskalt, so dass sich Sommer über drei Punkte und die beste Torwartleistung freuen durfte.

Über den zweiten Platz bei der Tageswertung des Goldenen Handschuhs darf sich VfB-Torwart Ron-Robert Zieler freuen. Gegen starke Hoffenheimer hatte Zieler in der Anfangsphase alle Hände voll zu tun und bewahrte seine Elf vor einem möglichen Rückstand. Gegen Spielende erhöhten die Hoffenheimer den Druck erneut und Zieler avancierte neben dem zweifachen Torschützen Gomez zum Matchwinner des Spiels.

Lukas Hradecky (Frankfurt) durfte in seinem letzten Heimspiel für die Eintracht nochmals seine ganze Klasse zeigen. Gegen einen stark aufspielenden HSV bot der Finne eine tadellose Leistung und durfte sich über Platz drei freuen. Sicherlich mit einer Porition Wehmut werden die Frankfurter Verantwortlichen dem scheidenden Torwart hinterher blicken.

In der gleichen Partie konnte auch der junge Julian Pollersbeck vom Hamburger SV mit einer sehr guten Leistung auf sich aufmerksam machen. Erneut auffällig der auf Pollersbeck zugeschnittene Spielaufbau der Hamburger. Pollersbeck verteilte sehr variantenreich die Bälle in die offensiven Reihen der Hanseaten. Daneben spielte Pollersbeck auch in Torverteidigung eine starke Partie. Platz vier für Pollersbeck.

Gut erholt von seinem Fehler in Madrid zeigte sich Bayerns Sven Ulreich. Bei den bereits abgestiegenen Kölnern musste Ulreich jedoch mehrfach in höchster Not klären. Am Ende siegten jedoch die Bayern standesgemäß und Sven Ulreich erreichte den fünften Platz in der Tageswertung beim Goldenen Handschuh.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 33. Spieltages zurück.

Zwei Spieltage vor Schluss führt nun Freiburgs Alexander Schwolow mit 11 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Koen Casteels die Gesamtwertung des Goldenen Handschuhs an. Auf Platz drei liegen punktgleich Ralf Fährmann und Jiri Pavlenka. Deren Rückstand auf Schwolow beträgt bereits 21 Punkte. In den letzten beiden Spieltagen wird sich demnach das Rennen um den besten Torwart der Saison 2017/18 zwischen Alexander Schwolow und Koen Casteels entscheiden.

Bester Torwart des 33. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Yann Sommer (Gladbach) 28% 5 5 10
Ron-Robert Zieler (VfB) 19% 4 4 8
Lukas Hradecky (Frankfurt) 18% 3 3 6
Julian Pollersbeck (HSV) 18% 2 2 4
Sven Ulreich (Bayern) 16% 1 1 2

Insgesamt haben 305 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos