Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2021/22 - Ranking > 26. Spieltag - Oliver Baumann

Oliver Baumann gewinnt den 26. Spieltag

In der Top-Partie des 26. Spieltags standen sich in Sinzheim die TSG Hoffenheim und Bayern München (1:1) gegenüber. Die Partie bot sehr viele Höhepunkte in den Strafräumen beider Mannschaften. Immer wieder konnten sich die beiden Torhüter Oliver Baumann und Manuel Neuer auszeichnen. Ein wenig mehr zu tun hatte Oliver Baumann, der sich mit einer hervorragenden Torwartleistung den ersten Spieltagsieg beim diesjährigen Goldenen Handschuh Wettbewerb ergattern konnte. Baumann entschärfte mehrere hochkarätige Einschusschancen von Lewandowski und Co. Bei Schüssen und Kopfbällen aus kurzer Distanz reagierte er spektakulär. Für seine Leistung bekam er von den torwart.de-Usern als auch von der torwart.de-Redaktion die meisten Wertungspunkte und konnte somit den Tagessieg feiern.

Der zweite Platz geht an Marwin Schwäbe (1. FC Köln). Kölns neue Nummer eins konnte auch im hitzigen Rheinderby gegen Bayer Leverkusen unter Beweis stellen, warum er mittlerweile das uneingeschränkte Vertrauen von Cheftrainer Steffen Baumgart genießt. Die Leverkusener Offensive stellte Schwäbe und seine Abwehr immer wieder vor knifflige Aufgaben. Doch Schwäbe reagiert erneut aus kurzer Distanz ganz stark und konnte sich damit erneut unter den besten fünf Torhütern des Spieltages einreihen.

Platz drei geht an Manuel Neuer (Bayern). Auch die Hoffenheimer hatten sehr gute Einschussgelegenheiten. Kurz vor Schluss entschärfte die deutsche Nummer eins mit einem sensationellen Reflex einen Schuss von Kramaric aus 8 Metern. Insgesamt sahen wir eine sehr gute Leistung von Neuer, der nach seiner Knieoperation schon wieder auf dem Weg zu gewohnter Form ist.

Kevin Trapp wird Vierter in der Tageswertung. Der Frankfurter Torwart war besonders in der ersten Halbzeit gegen die forsch aufspielenden Bochumer gefordert, so dass er einige Gelegenheiten hatte sein Können unter Beweis zu stellen.

Obwohl Borussia Dortmund in der Heimpartie gegen die abstiegsbedrohten Bielefelder klar die Favoritenrollte innehatte, musste BVB-Torwart Gregor Kobel während der Partie immer wieder auf der Hut sein. Bei den wenigen gefährlichen Aktionen der Bielefelder vor dem BVB-Tor war Kobel sehr aufmerksam und spielte eine fehlerfreie Partie. Dies war gleichbedeutend mit dem fünften Platz für den Schweizer Torhüter.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 26. Spieltages zurück.

Mark Flekken führt in der Gesamtwertung knapp vor Yann Sommer

Freiburgs Mark Flekken (93 Punkte) kann weiterhin die Gesamtwertung behaupten. Mit vier Punkten Rückstand liegt Yann Sommer (Gladbach) (89) auf dem zweiten Platz. Kevin Trapp (Frankfurt) auf Platz frei konnte Boden auf die beiden vor ihm liegenden Torhüter gut machen und liegt mit 67 Punkten auf dem dritten Platz. Dicht dahinter folgt Gregor Kobel auf dem vierten Platz (64 Punkte). Manuel Riemann (Bochum) und Oliver Baumann (Hoffenheim) folgen auf den Plätzen fünf und sechs.

Bester Torwart des 26. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Oliver Baumann (Hoffenheim) 26% 5 5 10
Marwin Schwäbe (Köln) 22% 4 4 8
Manuel Neuer (Bayern) 18% 3 3 6
Kevin Trapp (Frankfurt) 17% 2 2 4
Gregor Kobel (Dortmund) 16% 1 1 2

Insgesamt haben 371 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Comments (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Write new comment

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos