Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2021/22 - Ranking > 31. Spieltag Kevin Trapp

Kevin Trapp gewinnt den 31. Spieltag

Frankfurts Kevin Trapp zeigte am 31. Spieltag die ¬beste Torhüterleistung. In seinem 250. Bundesligaspiel kehrte die deutsche Nummer drei nach eine Handgelenksverletzung wieder in das Eintracht Tor zurück. Mit zwei hochkarätigen Weltklasseparaden konnte sich Trapp zum fünften Mal in dieser Saison die Tageswertung beim Golden Handschuh sichern. Trapp präsentiert sich in diesen Wochen in herausragender Form. Sowohl in der Bundesliga als auch in den Europa-League-Spielen stand Trapp mit starken Torwartleistungen immer wieder Mittelpunkt.

Der zweite Platz geht Marwin Schwäbe (1. FC Köln). Beim mühevollen 3:1-Heimerfolg der Kölner gegen Abstiegskandidat Arminia Bielefeld können sich die Rheinländer bei ihrem Torwart bedanken, dass sie drei wichtige Punkt im Rennen um die internationalen Plätze einfahren konnten. Schwäbe reagierte in der Schlussphase zweimal prächtig als er mit starker Aktion im 1-gegen-1 und mit einer Flugparade den Ausgleich für Bielefeld verhinderte.

Auch Wolfsburgs Koen Casteels zeigte am 31. Spieltag erneut seine ansteigende Form. Wolfsburg gewann die Heimpartie gegen den FSV Mainz deutlich mit 5:0. Trotzdem war Casteels nicht beschäftigungslos und konnte immer wieder seine Klasse bei aussichtsreichen Abschlüssen der Rheinhessen unter Beweis stellen. Dies bedeutete Platz drei für den Belgier im Kasten der „Wölfe“

Platz vier geht an Hoffenheims Oliver Baumann. Beim Remis der Hoffenheimer gegen Frankfurt war Baumann immer wieder gefordert und zeigte eine sehr gute Torwartleistung. Als die Frankfurt noch auf den Siegtreffer drückten, war Baumann zu Stelle.

Manuel Neuer sichert sich den fünften Platz. In der Heimpartie gegen Borussia Dortmund machten die Bayern und Manuel Neuer ihre zehnte Meisterschaft in Folge fix. Die Bayern gewannen 3:1 und konnten sich dabei auf einen starken Manuel Neuer im Tor verlassen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 31. Spieltages zurück.

Mark Flekken liegt nur noch einen Punkt hinter Yann Sommer

Mark Flekken (Freiburg) und der beim Goldenen Handschuh Führende Yann Sommer (Gladbach) trafen am 31. Spieltag sogar im direkten Duell aufeinander. Beide konnten jedoch keine Punkte an diesem Spieltag sammeln.

So liegt Yann Sommer noch immer lediglich einen winzigen Punkt vor Mark Flekken. Kevin Trapp konnte durch seinen Tageserfolg an Gregor Kobel vorbeiziehen und den dritten Platz erkämpfen. Kobel konnte aufgrund einer Verletzung gegen die Bayern nicht spielen. So konnte er sein Punktekonto nicht weiter aufstocken. Hinter Kobel folgen Riemann (Bochum) und Koen Casteels (Wolfsburg) auf den Plätzen fünf und sechs.

Bester Torwart des 31. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Kevin Trapp (Frankfurt) 26% 5 5 10
Marwin Schwäbe (Köln) 19% 3 4 7
Koen Casteels (Wolfsburg) 20% 4 3 7
Oliver Baumann (Hoffenheim) 18% 2 2 4
Manuel Neuer (Bayern) 17% 1 1 2

Insgesamt haben 365 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Comments (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Write new comment

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos