Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-kompakt 21/22 > Bundesliga > FC Bayern München: Toni Tapalovic positiv auf das Corona getestet, Manuel Neuer wohl nicht unter den Top 3-Torhütern

FC Bayern München: Toni Tapalovic positiv auf das Corona getestet, Manuel Neuer wohl nicht unter den Top 3-Torhütern

Den Welttorhüter-Titel wird Manuel Neuer in diesem Jahr wohl nicht verteidigen können

Autor: T. Rübe - 28.11.2021

 

Während Lewandowski noch Chancen hat erneut Fußballer des Jahres zu werden, wird Manuel Neuer voraussichtlich nicht geehrt werden (foto: firo)

Es gab Mitte der Woche kuriose Szenen an der Säbener Straße beim Mannschaftstraining des FC Bayern München. So trainierten Christian Früchtl und Sven Ulreich allein, ohne Torwarttrainer Toni Tapalovic, der wenige Stunden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Das Aufwärmen fand noch neben der Mannschaft statt, während sich beide Torhüter dann auf den sichtgeschützten Platz 1 des Trainingsgeländes begaben. Genaueres gab der Rekordmeister aber bisher nicht bekannt.  Manuel Neuer war wiederum aus Gründen der  Belastungssteuerung nicht anwesend.

Wie der FCBinside.de nun bekannt gab, gibt es deutliche Anzeichen, dass Manuel Neuer dieses Jahr nicht als Welttorhüter geehrt werden wird und wohl auch nicht unter den Top 3 der Rangliste zu finden sein wird. So wird Neuer am Montag nicht Paris zur Wahl des Ballon D´Or reisen, während Nagelsmann, Lewandowski, Salihamidzic und Kahn zur Preisverleihung reisen werden.

Zwar steht der 5-fache Welttorhüter auch wieder bei der Vorauswahl der Yashin-Trophäe, doch der Umstand, dass Neuer in München bleiben wird, spricht dafür, dass Neuer wohl keine Ehrung erfahren würde. Auf der Liste neben Neuer stehen zum Beispiel Navas und Donnarumma, beide vom PSG, Ederson  von Manchester City, Mendy (FC Chelsea), Schmeichel (Leicester City), Martinez (Aston Villa), Oblak (Atletico Madrid) und Handanovic (Inter Mailand). Aufgrund des Gewinn der Europameisterschaft sollte Donnarumma wohl als Favorit gelten, wobei er sich im Verein mit Navas des Status der Nummer  teilen muss.

adidas Handschuhe 2021


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos