Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-kompakt 21/22 > Bundesliga > Sven Ulreich, Christian Früchtl im Abschlusstorwarttraining vor CL-Spiel gegen Salzburg

Sven Ulreich und Christian Früchtl im Abschlusstorwarttraining vor CL-Achtelfinale gegen Salzburg

Wir waren für Euch vor Ort beim letzten Training vor #SALFCB

Autor: M. Schäfer - 16.2.2022


torwart.de war live beim Abschlusstraining des FC Bayern München vor dem Hinspiel im Achtelfinale in der Champions League bei RB Salzburg dabei. Das Training verlief dabei relativ locker.

Nach der überraschenden und klaren Niederlage am vergangenen Wochenende in der Bundesligapartie gegen den VfL Bochum gilt es auch für Torhüter Sven Ulreich im letzten Training ein Gefühl der Sicherheit wieder aufzubauen. Ulreich war im Spiel gegen Bochum bei den Gegentoren nicht mitbeteiligt. Trotzdem braucht auch ein erfahrener Schlussmann, wie Sven Ulreich, ein paar Spiele und Trainings, um die volle Sicherheit und Selbstvertrauen, um auf die schwere Partie gegen RB Salzburg optimal vorbereitet zu sein.

Bayerns Torwarttrainer, Toni Tapalovic, trainierte am gestrigen Dienstag die drei Torhüter mit diversen Übungen. Die Torhüter laufen sich individuell im 16er-Raum warm.

Anschließend schießt der Trainer Bälle zentral halbhoch und zentral flach auf die Torhüter. Die drei Torhüter wechseln sich stets ab. Weiter gewöhnen sich die Torhüter an den Boden und dessen Kontakt. Dabei stehen die Torhüter tief gebeugt und kippen im Wechsel rechts und links zum Boden ab, wo sie den flach geschossenen Ball sicher fangen und zum Trainer zurückrollen.

Anspruchsvoller wird die Übung zum flachen Abdruck. Der Trainer steht zentral 7-8 Meter vor dem Tor. Der Torhüter platziert sich auf der Torlinie in der Tormitte. Der Trainer schießt den Ball mit Ansage platziert flach in die Ecke. Der Torhüter drückt sich mit dem Ball nahen Bein im Sprung zum Ball und sichert diesen oder wehrt ihn zu Seite ab. Anschließend steht er sofort auf und bekommt einen Ball aus ca. 16m flach vom anderen Torhüter geschossen. Diesen kann er mit dem tiefen Korbgriff sichern.

Die nächste Übung ist ähnlich aufgebaut. Diesmal hat der Torhüter drei Aktionen in Folge. Beim ersten Ball steht er wieder zentral kurz vor der Torlinie. Er bekommt einen halbhoch geschossenen Ball mit Ansage, den er mit einem kräftigen Abdruck des Ball nahen Beins zur Seite ablenkt. Der Torhüter steht wieder auf, um den nächsten Ball aus ca. 16m, der flach geschossen wird, sicher abzuwehren. Anschließend spielt er mit dem Trainer einen Doppelpass, verarbeitet den Rückpass und führt einen langen Flugball im zweiten Kontakt aus. Dies wird sowohl mit dem rechten als auch mit dem linken Fuß durchgeführt.

adidas Handschuhe 2021


Comments (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Write new comment

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos