Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-kompakt 21/22 > Bundesliga > RB Leipzig: Torwart-Trio steht fest, Martinez muss gehen

RB Leipzig: Torwart-Trio steht fest, Martinez muss gehen

RB Leipzig stellt hinter Gulacsi eine neue Nummer Zwei und Drei

Autor: T. Rübe - 05.06.2022

RB Leipzig hat laut der Bild nun die Entscheidung getroffen, mit wem der DFB Pokal-Sieger auf der Torhüterposition in die kommende Saison gehen wird. Peter Gulácsi wird weiterhin als klare Nummer 1 in die Saison gehen und ist dabei auch die unumstrittene Stammkraft bei den Sachsen. Der 32-jährige ungarische Nationaltorhüter hat sich in Leipzig zu einem Torwart internationaler Klasse entwickelt und ist einer der Eckpfeiler der Mannschaft. Aufgrund des Karriere-Endes von Philipp Tschauner, der in das Trainerteam im Nachwuchsbereich aufrückt, wird der vakante Platz der Nummer 3 wird in diesem Jahr wohl der Nachwuchsmann Jonas Nickisch wohl einnehmen. Im nächsten Jahr könnte er dann durch das belgische Top-Talent Maarten Vandevoort abgelöst werden.

Während der endgültige Abschied von Yvon Mvogo bereits beschlossene Sache ist, der Schweizer soll wohl dauerhaft bei der PSV Eindhoven bleiben, überrascht zumindest der nahende Abgang von Josep Martinez. Die bisherige Nummer 2, die lediglich zu 4 Einsätzen in zwei Jahren bei den Roten Bullen kam, soll nun den Verein auch verlassen. Dabei steht nach Informationen der BILD ein direkter Verkauf im Raum. Eine Leihe scheint keine Option dabei zu sein.

Diese Planstelle vom ehemaligen spanischen U21-Nationaltorhüter soll der von Herakles Almelo kommende Janis Blaswich ausfüllen. Der 31-Jährige, der in Gladbach ausgebildet wurde und den Weg in die Eredevisie über Dynamo Dresden nahm, soll nunmehr der Stellvertreter von Gulácsi sein. Blaswich hat sich in  Almelo zu einem sehr guten und soliden Torhüter entwickelt und war zuletzt dort sogar Kapitän. Der ursprüngliche Plan war zunächst ein anderer. So sollte Blaswich zunächst Tschauner beerben, während Martinez Nummer 2 bleiben sollte. Warum nun umgedacht wurde, ist bisher nicht bekannt.

adidas Handschuhe 2021


Comments (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Write new comment

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos