Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 1.4 WM 2010 - Südafrika > Spiele und Spielplan > #52 - Argentinien - Mexiko 3:1

Perez wurde zum zweiten Mal überwunden (foto firo)

 

Sergio Romero / Argentinien

Der in Vorrunde kaum beschäftigte Romero staunte nicht schlecht, als ihm die Mexikaner in der Anfangsphase die Bälle nur so um die Ohren ballerten. Salcidos hätte aus 35m fast die Führung erzielt, doch sein Ball, den auch Romero unterschätzt hatte, landete an der Latte. Die weiteren Fernschüsse konnte der Keeper von Alkmaar mehr oder weniger sicher abwehren. Probleme offenbarte er nur in der Strafraumbeherrschung. Völlig chancenlos war er dann aber beim Treffer Mexikos, als sich Hernandez ganz stark gegen Demichelis durchsetzte und den Ball anschließend in den Winkel hämmerte. Mehr aber sprang für nie aufgebende Mexikaner nicht heraus, so dass Romero mit Argentinien am Samstag in der Neuauflage des Viertelfinals von 2006 auf Deutschland trifft. [5 Punkte von 10 Punkten]

Oscar Perez / Mexiko

Es musste ja so kommen: Wie schon bei den WM-Turnieren 1994,1998, 2002 und 2006 schied Mexiko auch in Südafrika im Achtelfinale aus. Gegen Argentinien boten die Mexikaner wie schon 2006 eine überzeugende Leistung, aber ein klarer Fehler des Schiedsrichtergespanns, ein katastrophaler Aussetzer von Osorio und ein Traumtor von Tevez bedeuteten das Aus. Keine Schuld am Ausscheiden hatte Keeper Perez, der eine solide Leistung zeigte. Wenn er bei einem der drei Treffer überhaupt eine Abwehrchance hatte, dann beim ersten. Messi schickte Tevez in den 16er, Perez kam raus und konnte gerade noch klären, allerdings konnte er den Ball nicht festhalten, weil er von Tevez heftig bedrängt wurde. Den Abpraller brachte Messi aufs Tor und der klar im Abseits stehende Tevez nickte zur Führung ein. Das zweite Tor erzielte Higuain völlig freistehend und beim dritten Treffer konnte sich Perez strecken wie er wollte. Immerhin schaffte er es, den ersten Turniertreffer Messis zu verhindern. [5 Punkte von 10 Punkten]

Argentinien:

Romero - Otamendi, Demichelis, Burdisso, Heinze - Mascherano - Maxi Rodriguez, di Maria - Messi - Tevez, Higuain

Einwechslungen:

  • 69. Veron für Tevez
  • 79. Gutierrez für di Maria
  • 87. Pastore für Maxi Rodriguez

Mexiko:

Perez - Juarez, Osorio, Rodriguez, Salcido - Marquez, Torrado - G. dos Santos, Guardado - Bautista - Hernandez

Einwechslungen:

  • 46. Barrera für Bautista
  • 61. Franco für Guardado
Tore:

  • 1:0 Tevez (26., Kopfball, Messi)
  • 2:0 Higuain (33., Linksschuss)
  • 3:0 Tevez (52., Rechtsschuss)
  • 3:1 Hernandez (71., Linksschuss, Torrado)

Firo Foto (zum Vergrößern bitte anklicken)
 

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos