Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 3. Magazin kompakt-Archiv > 3.7 Magazin-kompakt 08/09 > Shay Given

Shay Given (Irland) - "kompakt" bei torwart.de (01.09.06)

Shay Given im Interview mit torwart.de

von Marcel Schäfer


Shay Given

Shay Given ist 30 Jahre alt und wurde bereits 76 mal in die irische Nationalelf berufen. Shay spielt bei Newscastle United in der Premier League und ist für viele Beobachter der beste Keeper der Premier League. Shay Given spielte auch bereits 2002 bei der Weltmeisterschaft beim 1:1 gegen die Deutschen.torwart.de konnte einen Tag vor dem Spiel persönlich mit Shay sprechen.

torwart.de: Morgen stehen sich mit Shay Given und Jens Lehmann zwei der besten Torhüter der Premier League gegenüber. Kann man hier von einem Privatduell zwischen Lehmann und Given reden?

Eine persönliche Rivalität mit Jens sehe ich nicht. Jens spielte eine tolle Weltmeisterschaft, zeigte sehr gute Leistungen bei Arsenal und ist sicherlich einer der besten Torhüter in der Premierleague. Es geht hier aber nicht um ein Duell zwischen Shay Given und Jens Lehmann, sondern Deutschland gegen Irland. Die Deutschen werden versuchen, gegen uns Tore machen. Wir werden versuchen, Jens ein paar Dinger reinzuhauen. Ich hoffe, dass wir ein gutes Ergebnis mit nach Hause nehmen.

torwart.de:Was hast Du auf der Insel vom Torwartduell Lehmann gegen Kahn mitbekommen?

In England wurde hin und wieder über das das Torwartduell Lehmann/Kahn vor der WM berichtet. Allzuviel hatte man allerdings nicht darüber mitbekommen. Ich kann mir allerdings schon vorstellen, dass in Deutschland das Thema sehr heiß diskutiert wurde. Ich finde es im Übrigen sehr gut, dass sich Klinsmann doch rechtzeitig zu einer Entscheidung durchringen konnte. Dadurch konnte sich Lehmann mental optimal auf die WM vorbereiten.

torwart.de: Was gefällt Dir an Lehmann besonders?

Lehmann ist für mich ein kompletter Torhüter. Er ist sehr gut bei hohen Bällen und bei Eckstössen. Er verlässt sehr oft die Torlinie und versucht die langen und hohen Bälle zu bekommen. Er ist auch sehr gut bei Schüssen aus der zweiten Reihe. Seine Torwarttechnik ist exzellent und er spielt vor allen Dingen sehr konstant und macht sehr wenige Fehler, was entscheidend für einen Torhüter ist.

Schaust Du Dir auch hin und wieder Spiele der Bundesliga an? Manchmal schaue ich mir auch die deutsche Bundesliga über Sky News an. Bei diesem Sender gibt es Zusammenfassungen der Bundesliga. Von Kahn hat man in der vergangenen Zeit sehr gute Leistungen gesehen. Ich schätze auch sehr Timo Hildebrand, der bereits ein sehr starker Torwart ist. Für einen Torhüter ist er noch relativ jung und ich bin mir sicher, dass er noch eine große Zukunft vor sich hat.

torwart.de: Sind Torhüter, wie z.B. Timo Hildebrand, Vertreter einer neuen Torwartgeneration für Dich?

Ich denke nicht, dass man sagen kann, dass die Torwartgeneration der Oliver Kahns nun der Vergangenheit angehört. Jeder Torhüter ist anders und hat eine unterschiedliche Spielweise. Jeder Torhüter hat auch seine Stärken und Schwächen. Letztlich ist es entscheidend, dass du als Torhüter so wenig wie möglich Tore kassierst. Es kann immer technische Unterschiede bei den Torhütern geben. Oftmals sind es auch subjektive Meinungen, die zu einer Bewertung eines Torhüters führen.

torwart.de: Was verändert sich für Dich jetzt, dass Du stellvertretender Kapitän der irischen Mannschaft geworden bist?

Ich denke, es ist sehr wichtig, dass ein Torhüter eine Ausstrahlung hat, wenn er auf dem Platz steht. Je älter und erfahrener ein Torwart ist, umso besser ist seine Ausstrahlung. An Kahn, Lehmann oder auch an mir kann man gut erkennen, wie mit zunehmender Länderspielerfahrung auch die Ausstrahlung und das Zeigen von Präsenz zu nimmt und die Leute noch mehr Respekt gegenüber dir aufbringen.

Als Vizekapitän habe ich z.B. die Aufgabe, die jüngeren Spieler im Team zu unterstützen, und Ihnen bei der Integration ins Team zu helfen. Mein Torwartspiel ist durch das Amt des Vizekapitäns nicht beeinträchtigt.

torwart.de: Welche Vorbilder hattest Du in Deiner Jugendzeit?

Als ich noch ein junger Spieler war, war der Dänische Nationalkeeper, Peter Schmeichel, mein Vorbild. Zudem gab es noch den frühren irischen Nationalkeeper Pat Bonner, der mich ebenfalls sehr beeindruckte. Zum Fussball bin ich über meine Brüder gekommen. Meine Brüder spielten im Feld und ich ging meistens ins Tor. Zwar spielte ich auch hin und wieder im Feld, doch mit der Zeit erkannte ich, dass ich das meiste Talent und Spaß im Tor hatte.

torwart.de: Wie bewertest Du den Streit der deutschen Nationalspieler mit adidas und dem DFB bezüglich der freien Schuh- und Handschuhwahl?

Ich denke für einen Torhüter ist es schon entscheidend, dass er auch in der Nationalmannschaft den Handschuh tragen kann, den er auch in der Liga trägt. Mit Zeit gewöhnt man sich einfach an eine bestimmte Marke. Lehmann wird sicherlich sehr erfreut darüber sein, dass er nun die Fußballschuhe und Handschuhe seiner persönlichen Wahl tragen kann. Allerdings denke ich, dass Adidas sicherlich auch einen Handschuh bauen kann, der dem NIKE Handschuh sehr ähnlich ist.

torwart.de: Wie siehst Du das morgige Spiel Deutschland – Irland?

Die deutsche Mannschaft ist sicherlich Favorit. Die deutschen Spieler haben sehr gute Spieler in ihren Reihen. Das irische Team hat ebenfalls sehr gute Spieler. Allerdings sind wir nicht hier hergekommen, um die Punkte dazulassen. Wir sind mit viel Selbstbewusstsein nach Deutschland gereist. Es wird ein sehr enges Match und wir trauen uns auch eine Überraschung zu. Wenn wir alle eine Topleistung bringen können, haben wir auch eine Chance gegen Deutschland.

Wir wissen auch, dass die Deutschen in der Abwehr Personalprobleme haben und ein paar unerfahrene Leute spielen werden. Ich hoffe, dass Damian Duff und Robbie Keane die deutsche Abwehr vor Probleme stellt.

torwart.de: Vielen Dank, Shay, für das kompakte Interview.

Ich bedanke mich bei torwart.de

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei Shays Bruder, Kieran Given, für die organisatorische Unterstützung bedanken. Kieran lebt in Deutschland und besitzt eine Multimedia-Agentur in Altensteig bei Stuttgart. Kieran Given betreut auch den Webauftritt von Shay.


© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos